Zu Hauptinhalt springen
Startseite UB

Werbeschallplatten von Christian Spremberg

Platten aus der Spremberg-Sammlung
Die Spremberg-Sammlung enthält Platten verschiedenster Gestalt und Größe.

Die Universitätsbibliothek Regensburg verfügt über eine Sammlung von über 500 Werbeschallplatten der 1950er bis 1980er Jahre. Das Medium "Werbeschallplatte" ist heute fast nicht mehr bekannt und wurde vor allem in den 1950er und 1960er Jahren als Beilage zu Zeitschriften, als Zugabe zu Produkten oder als Werbegeschenk für besondere Berufsgruppen verteilt. Die oft auf dünne, biegbare Schallfolien gepressten Aufnahmen wurden meist kostenlos abgegeben. Die Plattensammlung stammt aus dem Privatbesitz des ehemaligen Radiomoderators Christian Spremberg und wurde der Universitätsbibliothek Regensburg im Jahr 2007 leihweise zur Digitalisierung überlassen.

Platten aus der Spremberg-Sammlung
Platten aus der Spremberg-Sammlung.


In der Sammlung kann über unsere Suche recherchiert werden, dabei ist es möglich, über die Filtermöglichkeiten die Suche auf die Spremberg-Sammlung einzuschränken.

Registrierte Nutzer erhalten außerdem Zugriff auf die digitalisierten Audioaufnahmen sowie die Scans der Originalmedien und Plattencover.

Hören Sie doch mal rein...

Mit dem Thema Werbeschallplatten im allgemeinen und der Spremberg-Sammlung im besonderen befassen sich auch die Webseiten eines medienwissenschaftlichen Projektseminars der Universität Regensburg.

  1. Universitätsbibliothek

Regensburger Archiv für Werbeforschung


Schutz vor dem Septemberregen



Romika Regenschuhe von 1964